Samstag, 17. August 2013

Frau und Mann im öffentlichen Raum.

(Aus der Reihe: Kunst für den Alltag)




Unbekannter Künstler, Dekoration in den Mondi-Hotels




























Stellt euch vor, ihr betretet ein relativ spießiges Familien-Ferien-Hotel und erblickt dies.
Was denkt ihr?
Wundert euch bestimmt, oder?





Frauen und Männer sind ohnehin angesagt in der Kunst für den öffentlichen Raum. Dieses Paar steht vor der Uni-Frauenklinik Erlangen, ist "berühmt" weil von dem großen Stephan Balkenhol gemacht, aber insgesamt wirken sie auf mich etwas - ratlos. Und sie drehen sich mit dem Wind!



Skulptur Stephan Balkenhol














Stephan Balkenhol, ohne Fotografen-Angabe,
von dieser Website: http://www.erlangen-im-bild.de/4images/img-mann-und-frau-137.htm

Aber könnte vor einer Geburtsklinik nicht etwas Fröhlicheres und zwischen Mann und Frau Partnerschaftlicheres stehen?

Ein Glück immerhin, dass nicht die erste Skulptur im Empfangsraum der Familien-betonten Frauenklinik steht!







Ähnliches von JanaBlog:
http://janablog1.blogspot.de/2013/06/kirmes-schadel-und-groartig-ekliges.html

Heißt „Erregungskurven“, und ist ganz normal im Buchhandel erhältlich, auch als E-Book, und international (JanaBlog-Leser in den USA aufgepasst)!

Näheres hier:

Oder gleich bei Bücher de. Oder bei Amazon, wo man ins Buch hineinschauen kann::


Für JanaBlog-Leser in den USA auch hier erhältlich:


oder
kontaktiere JanaBlog persönlich! – Einfach per Mail: JanaBloginfo@googlemail.com




Keine Kommentare:

Kommentar posten