Donnerstag, 9. Mai 2013

Tod abschaffen.






"der Tod muss abgeschafft werden, diese verdammte Schweinerei
 muß aufhören. Wer ein Wort des Trostes spricht, ist ein Verräter" 
Bazon Brock


Lieber ein wenig unscharf fotografiert, um den Schlag abzumildern, denn JanaBlog ist ganz plötzlich in einem Berliner Hinterhof auf dieses Schild gestoßen.

Und manchmal spricht sogar dieser schon ganz abgegriffene* Medizin-Buddha seiner eigenen Heilungs-Aufgabe Hohn, in der alten japanischen Ex-Hauptstadt Nara.
  




.... Dort man kann sich auch genau so klein fühlen, wie man als Mensch eben ist...






 .... um dem Beispiel einiger zu folgen und das Leben ohne zu zögern, mutig und sofort in vollen Zügen zu genießen.












  
(Für alle JanaBlog-Leser und Blogger, die trotz hellen Frühlings jemanden/einen der treuesten Leser verloren haben.)

*Wie so viele Figuren der ganzen Welt, soll man auch diese Figur streicheln, um der Gesundheit willen. 


Ähnliches von JanaBlog:



JanaBlog gibt es als ideales kleines Geschenkbuch!
Heißt „Erregungskurven“, und ist ganz normal im Buchhandel erhältlich, auch als E-Book, und international (JanaBlog-Leser in den USA aufgepasst)!

Näheres hier:

Oder gleich bei Bücher de. Oder bei Amazon, wo man ins Buch hineinschauen kann::


Für JanaBlog-Leser in den USA auch hier erhältlich:


oder
kontaktiere JanaBlog persönlich! – Einfach per Mail: JanaBloginfo@googlemail.com

Keine Kommentare:

Kommentar posten