Montag, 29. April 2013

Handtrockner im Wasserhahn!





JanaBlog ist zu ungeduldig für Handtrockner, vielleicht wegen der digital ausgelösten Sofortness, wie bereits berichtet (http://janablog1.blogspot.de/2011/09/sofortness.html ).
Seitdem haben sich Leser gemeldet, die allerlei an Handtrocknern auszusetzen hatten.




Dass Handtrockner allerdings auch kleine Kunstwerke sein können, erfuhr JanaBlog im letzten Jahr nach und nach.
Was denkt ihr, wo sie diese Exemplare entdeckt hat? Welches in Japan? Welches in einem Cinemaxx*?

Jetzt gibt es aber etwas Neues: Handtrockner, der in den Wasserhahn eingebaut ist**!
Ändert sich etwas dadurch?
Klar, weniger Wassertropfen um die Waschbecken herum.
Aber innehalten, stehenbleiben und sich ganz passiv anpusten lassen, da bleibt wohl.

Dyson Airblade Tap


Würdet ihr euch so etwas für zu Hause anschaffen?
Schick ist es ja....




Dyson Airblade Tap


JanaBlog bleibt wohl aber zu ungeduldig und vertraut sich lieber einer sogar völlig unelektronischen Katrin an.....:









* Der erste Handtrockner aus Cinemaxx, zweiter aus Japan.
** Dyson Airblade Tap Händetrockner am Hahn








Ähnliches von JanaBlog:
http://janablog1.blogspot.de/2011/09/sofortness.html


JanaBlog gibt es als ideales kleines Geschenkbuch!
Heißt „Erregungskurven“, und ist ganz normal im Buchhandel erhältlich, auch als E-Book, und international (JanaBlog-Leser in den USA aufgepasst)!

Näheres hier:

Oder gleich bei Bücher de. Oder bei Amazon, wo man ins Buch hineinschauen kann::


Für JanaBlog-Leser in den USA auch hier erhältlich:


oder
kontaktiere JanaBlog persönlich! – Einfach per Mail: JanaBloginfo@googlemail.com



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen