Dienstag, 17. Mai 2016

Edel-Schlauch

(Aus der Reihe: Darreichungsformen)




Einen Gartenschlauch rosa anmalen, mit einem rosa Schleifchen versehen und als Geschenkidee anbieten – dass wir so etwas
mit einem so gewöhnlichen Gegenstand anstellen werden zukünftige Historiker
für den Beginn des 21.Jahrhunderts vermutlich als typisch erachten.


Gesehen bei House of Fitz


Wahre Design-Meisterwerke, anmutige Arrangements und fast unbenutzbar edle Varianten sind heute zu bekommen.

Warum ein Schlauch golden sein muss, kann man manchen schwer vermitteln.

Warum ein Gartenschlauch ein goldenes Geweih (als Halterung) trägt, auch (Wild und Gartenschläuche kommen beide in der Natur vor??).

Aber man kann es ja lukrativ versuchen – und
dieses Beispiel ist immerhin schon beinahe wohltuend selbstironisch:


Gesehen bei ikarus.de



Dabei ist doch schon eine Non-Design-Version eines Gartenschlauchs,
ganz zufällig hin-gewickelt,
ein Kunstwerk für sich:


Gesehen auf einem Pferdehof


Andererseits, wer hat schon so eine schicke Schlauch-Halterung im Garten…




Ähnliches von JanaBlog:
JanaBlog gibt es als ideales kleines Geschenkbuch!
Heißt „Erregungskurven“, und ist ganz normal im Buchhandel erhältlich, auch als E-Book, und international (JanaBlog-Leser in den USA aufgepasst)!

Näheres hier:

Oder gleich bei Bücher de. Oder bei Amazon, wo man ins Buch hineinsch bis Spielen auen kann::

                   
Für JanaBlog-Leser in den USA auch hier erhältlich:


oder
kontaktiere JanaBlog persönlich! – Einfach per Mail: JanaBloginfo@googlemail.com


Keine Kommentare:

Kommentar posten