Dienstag, 26. November 2013

Englischisierung












Geschenk to go…hmmm…was bitte wäre ein Geschenk-NOT-to-go?????

(Höchstens vielleicht eine Gesichtsmaske vor Ort bei diesem Beauty-Laden. Aber selbst dafür bräuchte man doch unter dem Weihnachtsbaum/für den Geburtstags-Gabentisch einen Gutschein-to-go, oder?*)

Manchmal treibt die Englischisierung um uns herum (die JanaBlog im Prinzip ja gar nicht schlimm findet) lustige Blüten.

Und selbst traditionelle Marken wie Lindt setzen Englischkenntnisse ihrer Kunden voraus, besonders bei ihren gar nicht mehr so Schoko-haltigen Schoko-Produkten:
"Nice to sweet you" hat seinen Weg auf einen Adventskalender gefunden:









Manchmal aber passt Englisch perfekt und die Kundschaft, die angesprochen werden soll, kann mithalten.

JanaBlog mag

HOLY.SHIT.SHOPPING.

Noch schöner in der Website-Version:

holyshitshopping


An sich ein hipper Weihnachtsmarkt mit Design, Kunsthandwerk in cool. Heißt aber

"Die Weihnachts-Shopping-Lounge" oder auch:

"...Der Clubabend unter den Weihnachtsmärkten"

Tourt an den Adventswochenenden durch Deutschland!  Hamburg-Köln-Berlin-Stuttgart.
Und davon gibt es noch kein Foto, denn HOLY.SHIT.SHOPPING. kommt für JanaBlog erst noch!

Statt Foto also:

http://www.holyshitshopping.de



Welche Englischisierungs-Tendenzen findet ihr

gut,

welche lustig,

welche nicht so toll?







* Na gut, JanaBlog macht sich ja Gedanken: Vermutlich sind damit die bereits als Geschenk verpackten Päckchen gemeint, die man einfach nur grab-and-go mitnehmen kann (Englischisierung? You bet. Also "Die man einfach greifen kann, ab zur Kasse damit und los".)


Ähnliches von JanaBlog:
http://janablog1.blogspot.de/2013/05/online-nicht-lesen-nur-gucken.html
Heißt „Erregungskurven“, und ist ganz normal im Buchhandel erhältlich, auch als E-Book, und international (JanaBlog-Leser in den USA aufgepasst)!

Näheres hier:

Oder gleich bei Bücher de. Oder bei Amazon, wo man ins Buch hineinschauen kann::


Für JanaBlog-Leser in den USA auch hier erhältlich:


oder
kontaktiere JanaBlog persönlich! – Einfach per Mail: JanaBloginfo@googlemail.com


Keine Kommentare:

Kommentar posten