Mittwoch, 3. April 2013

Menschliche Ersatzteillager, nicht nur süß.


(Aus der Reihe: Seltsame Gegenstände)






Merkwürdiger Sinn für Humor.
Dies habe ich schon vor der Faschingszeit in Wien einfach bei einem Bäcker in der Auslage gefunden.






Dies in der Süßigkeiten-Abteilung des KaDeWe in Berlin.

Aber immerhin noch Humor. Und süß.

Rätselhaft aber dieses:





Gefunden in Hamburg im ansonsten sehr empfehlenswerten Laden "Kauf dich glücklich" mitten in der Schanze.

Wo bitte soll man diese Plastik-Finger anschrauben???

JanaBlog bittet um Aufklärung!!!







Ähnliches von JanaBlog:


JanaBlog gibt es nun als ideales kleines Geschenkbuch!
Heißt „Erregungskurven“, und ist ganz normal im Buchhandel erhältlich, auch als E-Book, und international (JanaBlog-Leser in den USA aufgepasst)!

Näheres hier:

Oder gleich bei Bücher de. Oder bei Amazon, wo man ins Buch hineinschauen kann::


Für JanaBlog-Leser in den USA auch hier erhältlich:


oder
kontaktiere JanaBlog persönlich! – Einfach per Mail: JanaBloginfo@googlemail.com

Kommentare:

  1. Die Hexenfinger soll man ganz klar im Flur anschrauben --> Garderobenhaken! :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke!.... Wirklich?? Einfach so in die Wand reinschrauben? Hat das schon jemand ausprobiert?
    JanaBlog

    AntwortenLöschen