Samstag, 15. September 2012

September: Vogue!







916 Seiten hat diese Zeitschrift, wenn man es noch so bezeichnen kann: die jedes Jahr ersehnte Mode-Bibel, die September-Ausgabe der US Vogue, in der die Königin der Fashion-Welt, Anna Wintour (Chefin der US Vogue) uns erzählt, wie wir die Story der Mode dieses Jahr zu verstehen haben. Jedenfalls der Herbst-/Winter-Welt, wobei das Pendant der September-Ausgabe, nämlich das März-Heft, nicht annähernd die gleiche Bedeutung hat.

An dieses Heft in Deutschland heranzukommen gleicht einem Kampf, denn die Amerikaner erachten Deutschland anscheinend nicht als wichtiges Mode-Land (oder fördern zu sehr ihre regionalen Vogue-Redaktionen). Das Heft kommt alljährlich mit mehrwöchiger (! In der Mode eine Ewigkeit!) Verspätung. Nicht einmal ein Abo hilft! Deshalb lässt man sich in Listen eintragen, kreist um Bahnhofskioske, immer im der Angst, dieses Jahr ganz leer auszugehen*.

JanaBlog hat bereits einmal freundlicherweise und unglaublicherweise eine chinesische Vogue im Handgepäck direkt aus China mitgebracht bekommen. Diese aktuelle US Vogue nun hat auch die ganze Welt gesehen, wortwörtlich! (na ja, Afrika und Australien nicht, aber sonst alles:). Denn sie wurde für JanaBlog liebevoll in der Schweiz erworben, und reiste dann, alle 916 Seiten schwer, mit: In den USA gedruckt also, ab in die Schweiz, gekauft, dann nach China, nach Japan, und dann erst nach Deutschland.**

Über die Septemberausgabe der Vogue gibt es ja auch schon einen ganzen Kinofilm, nämlich "September Issue", auf DVD erhältlich. Hervorragend für alle, auch die sich nicht für Mode interessieren, sondern die sich inspirieren lassen wollen dadurch, dass sie die mit kreativsten Menschen unserer Zeit bei der Arbeit zu beobachten!




















*JanaBlog-Detektive entnehmen dem bestimmt, dass JanaBlog keine offizielle Teilnehmerin des Mode-Zirkus ist, die ein Exemplar von Berufs wegen zugeschickt bekommen würde.

**Dies also auch ein herzliches Dankeschön an die betreffenden Wohltäter!!








Kontaktiere JanaBlog persönlich! – Einfach per Mail: JanaBloginfo@googlemail.com


Keine Kommentare:

Kommentar posten